Digitaler Workflow

Digitaler Workflow

Durch die stetige Investition in unser modern ausgestattetes CAD/CAM System können wir unser digitales Leistungsspektrum ständig erweitern. Die Kombination aus der 3Shape CAD Software, der Sum3D CAM Software und einer 5-Achs Fräsanlage der Firma imes-icore ist uns die Bearbeitung aller zahntechnischen Materialien möglich. Unterstützt durch einen 3D-Drucker bleiben nahezu keine Wünsche in der digitalen Herstellung zahntechnischer Restaurationen offen.

Darüber hinaus können wir Ihre Intraoralscans wahlweise im STL-Format oder über Sirona Connect bzw. 3Shape Communicate empfangen und auf Basis dieser Daten den Zahnersatz herstellen. Bei kleineren monolithischen Versorgungen ist somit kein Modell mehr nötig. Bei größeren Restaurationen können wir anhand der Daten ein Modell aus Kunststoff mit Hilfe des 3D-Druck Verfahrens herstellen.
Der optische Abdruck eignet sich hervorragend zur Anfertigung hochwertiger implantatgetragener Restaurationen mit Hilfe eines Scans mit eingeschraubtem Scanbody.